Beeil dich, Leute. Wir haben kein Lager mehr.

Jetzt bestellen - Lieferung in 10 Tagen.

Dieses Jahr war verrückt und die Nachfrage nach Vässlas scheint endlos zu sein. Es sind nur noch wenige Lennox Blue und Lebowski Black auf Lager. Sehr wenig. Wir haben aber noch mehr, aber nicht so viele, Vandelay Gray auf Lager.

Vässla ist Testsieger bei Aftonbladet

Vässla ist Testsieger bei M3

Technische Details gefällig?

2000 Euro

Reichweite: 40–60 km | Spitzengeschwindigkeit: 45 km/h | Akku: tragbarer LG Lithium-Akku, 20 V, 60 A | Ladepunkt: 220-V-Steckdose | Motor: Bosch 1000 W

Rickard Bröms CEO Vässla

Väessla hat genau zwei Ziele. Erstens: Vvielen Menschen viel Zeit zu ersparen. Zweitens: Möglichst vviele fossile Kraftstoffe einzusparen.

Rickard Bröms, Geschäftsführer und Gründer von Vässla, Vässla
Question Warum ein Elektroroller?
AnswerSie sagen: Warum? – Wwir sagen: Warum nicht? Es gibt jedenfalls einige wirklich wichtigegute Gründe. Nummer 1: Inm Sachen Umweltverschmutzung sind kraftstoffbetriebene Roller wohl am schlimmsten überhaupt. Vor allem ältere Modelle. Also Finger weg! Nummer 2: Das Gefühl. So ganz ohne Lärm unterwegs zu sein, fühlt sich fantastisch an! Keine Gänge, kein Öl, keine Mechanik, nur geschmeidiger, reibungsloser Fahrkomfort. Unschlagbar. Probieren Sie es aus!
Question Wie weit kann ich mit meiner Vässla fahren?
AnswerMit einer einzigen Ladung kommen Sie 40 bis 60 km weit. Die Reichweite hängt von verschiedenen Faktoren ab, unter anderem von Ihrem Gewicht, dem Reifendruck, dem Wind, der Temperatur. Wenn Sie ganz sicher gehen wollen, kaufen Sie sich einen zweiten Akku, um die Reichweite zu verdoppeln. Unter dem Sitz haben beide Akkus Platz.
Question Wie um alles in der Welt lade ich meine Vässla?
AnswerKinderleicht. Öffnen Sie den Sattel. Nehmen Sie den Akku heraus. Bringen Sie ihn zu einer normalen Steckdose. Schließen Sie ihn an und warten Sie ein paar Stunden. Fertig!
Question Wie schnell ist meine Vässla?
AnswerSo schnell wie ein normaler EU-Roller. Unsere Premium-Väessla schafft locker 45 km/h. Die Spitzengeschwindigkeit hängt jedoch vom Ladestand des Akkus ab.
Question 2000 €? Das klingt günstig. Wie kommt’s?
AnswerWeil wir das so wollen. VesslaVässla ist keine exklusive Angeber-Marke. Vässla ist für diejenigen von uns, denen die Umwelt wichtig ist. Und die Kinder. Und diejenigen, die den besten Fahrkomfort wollen. Wir wollen, dass sich jeder einen VesslaVässla leisten kann.
Question Wie sehen die technischen Details aus?
AnswerEine Vässla ist ein Qualitätsfahrzeug mit Qualitätskomponenten. Wir setzen einen 1000-W-Motor vom Marktführer Bosch ein. Der Akku ist eine gängige LG Lithium-Zelle, die sich als enorm leistungsfähig erwiesen hat. Die Bremsen sind rostbeständig und langlebig. Alle Komponenten wurden von unseren Produktentwicklern nach höchsten Qualitätsansprüchen ausgewählt. Unsere Vässla wird in der drittgrößten Elektrofahrzeugfabrik der Welt hergestellt.
Question Kann man den Roller auch online kaufen?
AnswerNatürlich. Das ist Gganz einfach und super sicher. Sie bestellen Ihren Vässla, und wir liefern ihnsie bis vor Ihre Haustür. Sie müssen dann nur doch den Akku laden, sich um eine Versicherung kümmern und schon kann‘s losgehen. Wir sorgen dafür, dass die Vessla zugelassen wird. Und wenn Sie es sich innerhalb von zwei Wochen anders überlegen, können Sie sie einfach zurückgeben.
Question Wie sieht es mit der Erfahrung in Sachen Rollerproduktion aus?
AnswerJa, ja, ja. Wir haben mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Gestaltung und Produktion von Rollern. Wir sind also schon lange in der Rollerproduktion unterwegs, und die unser Vässla ist nicht unser erstes Modell.
Question Ich will’s mal probieren. Aber wie?
AnswerProbefahrten organisieren wir über unsere bestehenden Kunden, (unsere Vässla-Helden) und unsere Promotoren. Unsere Kunden sind also unser Showroom und geben Ihnen nicht nur die Möglichkeit, ihren Vässla zu testen, sondern teilen auch ihre Erfahrungen mit Ihnen. Suchen Sie gleich nach einem Vässla-Herolden in Ihrer Nähe.
Question Was mache ich, wenn etwas kaputtgeht?
AnswerNun, das Beste an Elektrorollern im Allgemeinen und Vässlas im Besonderen ist, dass sehr wenige Dinge brechen können. Im Vergleich zu einem Verbrennungsmotor, der etwa 400 Einzelteile hat, hat ein elektrischer eine Handvoll. Aber hey eine Vässla kann in einen Sturm fallen und ein Kunststoffteil zerbrechen. Wir haben Servicestellen in Berlin, Düsseldorf, Hamburg und München. Aber es wird noch mehr kommen.